Kräuterbrauchtum rund ums Jahr

Datum
29.10.2022 - 30.10.2022

Zeit
09:00 - 17:00 Uhr

Dozent
Rudi Beiser, Kräuterexperte und Fachbuchautor

Veranstaltungsort
Kräuter-Labyrinth
Mittlerer Höhweg 1-3
74855 Hochhausen

Das 2-Tages-Seminar gibt einen Einblick in die uralten Jahreskreisfeste unserer Vorfahren und erklärt das damit zusammenhängende Kräuterbrauchtum. Welche Pflanzen wurden für die Kräuterrituale verwendet und was ist die ursprüngliche Bedeutung von Barbarazweigen, Gründonnerstagssuppe, Maibaum oder Weihnachtsbaum?

Neben den Jahreskreiszyklus betrachten wir auch das Lebensrad der Menschen und lernen Kräuter kennen, die bei Geburt, Taufe, Hochzeit und Tod als Schutzkräuter eingesetzt wurden. Außerdem lernen wir Rituale kennen, mit denen unsere Vorfahren die Heil- und Zauberkraft der Pflanzen verstärkten.

Mit verschiedenen praktischen Gestaltungsideen und Rezepten werden Möglichkeiten angeboten, wie das alte Brauchtum in der heutigen Zeit wieder lebendig werden kann.

 

Für die Veranstaltung gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen von Baden-Württemberg.

Buchung

Tickets

240,00 €

20,00 pro Tag €

Anmeldungsinformationen